Startseite Termine & Veranstaltungen

Titelfinder

 

Termine & Veranstaltungen

Fach Datum von ... ... bis
29.03.2017

Kompetenzorientierter Geschichtsunterricht an Realschulen

Fach: Geschichte

Referent(en): Christian Fritsche

Maritim Hotel, Nürnberg

Anhand von praktischen Beispielen zeigt der Referent auf, wie Sie mithilfe der passgenau konzipierten Reihe „Geschichte entdecken“ einen abwechslungsreichen Unterricht gestalten können und dabei die Anforderungen des neuen Lehrplans erfüllen.

mehr Informationen

29.03.2017

Das Abenteuer Ethik mit C.C.Buchner!

Fach: Ethik/Philosophie

Referent(en): Dr. Matthias Neumann

Maritim Hotel Nürnberg

Veranstaltung entfällt!

mehr Informationen

30.03.2017

Kompetenzorientierter und differenzierter Mathematikunterricht im Gymnasium – perfekt abgestimmt auf den LehrplanPLUS!

Fach: Mathematik

Referent(en): Franz Eisentraut

Handwerkskammer Oberfranken, Hof

Es ist nicht alles neu am LehrplanPLUS: Auch künftig werden Inhalte eine zentrale Rolle im Mathematikunterricht spielen. Aber: Wichtig ist nicht nur, welchen Stoff Sie mit Ihren Schülern „durchnehmen“, sondern auch, welche Kompetenzen Ihre Schüler erwerben.

mehr Informationen

30.03.2017

Campus B/C und der bayerische LehrplanPLUS: ein Blick in die Campus-Werkstatt

Fach: Latein

Referent(en): Reinhard Heydenreich

Handwerkskammer Hof

Die Referenten zeigen, wie Campus – neu die bewährte Konzeption weiterentwickelt und sie mit neuen Akzenten an die Anforderungen des LehrplanPLUS anpasst.

mehr Informationen

30.03.2017

Der Cursus zum LehrplanPLUS – Tradition geht neue Wege

Fach: Latein

Referent(en): Michael Hotz

Annahof Augsburg

Der Vortrag stellt das Konzept des neuen CURSUS vor und erläutert anhand von ausgewählten Beispielen, wie Bewährtes fortgeführt und Innovatives eingeführt wird.

mehr Informationen

30.03.2017

ROMA – So geht Latein!

Fach: Latein

Referent(en): Maria Krichbaumer

Annahof Augsburg

Das neu konzipierte Lehrwerk ROMA führt wesentliche didaktische Ansätze der letzten Jahrzehnte zusammen und stellt sich zukunftsorientiert den Herausforderungen des Lateinunterrichts.

mehr Informationen

30.03.2017

ROMA – So geht Latein!

Fach: Latein

Referent(en): Martin Biermann

Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main

Veranstaltung entfällt!

mehr Informationen

31.03.2017

Nachhaltig historisch denken lernen – mit „Das waren Zeiten Baden-Württemberg“

Fach: Geschichte

Referent(en): Dr. Julian Kümmerle

Leonardo Hotel City Center, Heidelberg

Veranstaltung entfällt!

mehr Informationen

31.03.2017

Kompetenzorientiert unterrichten mit „Abenteuer Ethik – neu“

Fach: Ethik/Philosophie

Referent(en): Bernd Rolf

Leonardo Hotel City Center Heidelberg

Veranstaltung entfällt!

mehr Informationen

01.04.2017

Unser Abenteuer Ethik geht weiter!

Fach: Ethik/Philosophie

Referent(en): Simone Knjasew

Novum Businesscenter Würzburg

Die Referenten zeigen Ihnen an ausgewählten Beispielen, wie die Anforderungen des LehrplanPLUS in der Neubearbeitung unseres Lehrwerks „Abenteuer Ethik“ umgesetzt wurden und geben Impulse für Ihren Ethik-Unterricht.

mehr Informationen

01.04.2017

Kompetenzorientierter und differenzierter Mathematikunterricht im Gymnasium – perfekt abgestimmt auf den LehrplanPLUS!

Fach: Mathematik

Referent(en): Petra Leeb

Michel Hotel, Landshut

Es ist nicht alles neu am LehrplanPLUS: Auch künftig werden Inhalte eine zentrale Rolle im Mathematikunterricht spielen. Aber: Wichtig ist nicht nur, welchen Stoff Sie mit Ihren Schülern „durchnehmen“, sondern auch, welche Kompetenzen Ihre Schüler erwerben.

mehr Informationen

01.04.2017

Natur und Technik erforschen – adäquate Methoden anwenden und Kompetenzen vermitteln

Fach: Natur und Technik (B, Inf, Ph)

Referent(en): Erik Schuhmann

Kolpinghaus St. Erhard, Regensburg

Veranstaltung entfällt!

mehr Informationen

01.04.2017

Der Cursus zum LehrplanPLUS – Tradition geht neue Wege

Fach: Latein

Referent(en): Christine Ley-Hutton

Michel Hotel Landshut

Der Vortrag stellt das Konzept des neuen CURSUS vor und erläutert anhand von ausgewählten Beispielen, wie Bewährtes fortgeführt und Innovatives eingeführt wird.

mehr Informationen

01.04.2017

ROMA – So geht Latein!

Fach: Latein

Referent(en): Clement Utz, Andrea Kammerer

Kolpinghaus St. Erhard Regensburg

Das neu konzipierte Lehrwerk ROMA führt wesentliche didaktische Ansätze der letzten Jahrzehnte zusammen und stellt sich zukunftsorientiert den Herausforderungen des Lateinunterrichts.

mehr Informationen

01.04.2017

ROMA – So geht Latein!

Fach: Latein

Referent(en): Christina Englisch

Novum Businesscenter Würzburg

Das neu konzipierte Lehrwerk ROMA führt wesentliche didaktische Ansätze der letzten Jahrzehnte zusammen und stellt sich zukunftsorientiert den Herausforderungen des Lateinunterrichts.

mehr Informationen

01.04.2017

Nachhaltig historisch denken lernen – mit „Das waren Zeiten Baden-Württemberg“

Fach: Geschichte

Referent(en): Dr. Julian Kümmerle

Hotel Arkade am Theater, Heilbronn

Veranstaltung entfällt!

mehr Informationen

01.04.2017

Kompetenzorientiert unterrichten mit „Abenteuer Ethik – neu“

Fach: Ethik/Philosophie

Referent(en): Bernd Rolf

Hotel Arkade am Theater Heilbronn

Veranstaltung entfällt!

mehr Informationen

01.04.2017

LateinPlus: Lateintag mit Lehrwerkspräsentation und Themenvortrag

Fach: Latein

Referent(en): Frank Schwieger, Peter Danz

Wissenschaftszentrum Kiel

Veranstaltung entfällt!

 

mehr Informationen

04.04.2017

ROMA – So geht Latein!

Fach: Latein

Referent(en): Frank Goldmann

Maritim Hotel Magdeburg

Textorientierung und Schülerorientierung – das sind konzeptionelle Schlüsselbegriffe von ROMA, die Ihnen unser Referent anhand unterrichtspraktischer Beispiele vorstellen will.
 

mehr Informationen

06.04.2017

ROMA – So geht Latein!

Fach: Latein

Referent(en): Holger Klischka

Hotel Königshof am Funkturm

Textorientierung und Schülerorientierung – das sind konzeptionelle Schlüsselbegriffe von ROMA, die Ihnen unser Referent anhand unterrichtspraktischer Beispiele vorstellen will.
 

mehr Informationen

08.04.2017

LateinPlus: Lateintag mit Lehrwerkspräsentation und Themenvortrag

Fach: Latein

Referent(en): Frank Schwieger, Hans-Joachim Häger

Mercure Hotel Mitte Hamburg

Textorientierung und Schülerorientierung – das sind konzeptionelle Schlüsselbegriffe von ROMA, die Ihnen unser Referent anhand unterrichtspraktischer Beispiele vorstellen will.
In einem weiteren Vortrag entwirft der Referent ein kompetenzorientiertes Unterrichtsvorhaben zum Leben und Wirken Ciceros

 

mehr Informationen

05.05.2017

Kompetenzorientiert unterrichten mit „Abenteuer Ethik – neu“

Fach: Ethik/Philosophie

Referent(en): Martina Peters, Jörg Peters

Hotel Ambassador Karlsruhe

Die Herausgeber zeigen in ihrem Vortrag an konkreten Beispielen, wie die Schülerinnen und Schüler anhand der Materialien im Lehrwerk „Abenteuer Ethik – neu (Ausgabe Baden-Württemberg)“ gezielt gefördert werden, die inhalts- und prozessbezogenen Komptenzen altergemäß zu entwickeln.

mehr Informationen

06.05.2017

Nachhaltig historisch denken lernen – mit „Das waren Zeiten Baden-Württemberg“

Fach: Geschichte

Referent(en): Dr. Julian Kümmerle

Hotel La Casa, Tübingen

Über die Frage, was guter Geschichtsunterricht ist, ist schon viel geschrieben und gestritten worden. Wie das neue Unterrichtswerk „Das waren Zeiten Baden-Württemberg“ anspruchsvolle Kompetenzförderung im Sinne des Bildungsplans 2016, aber auch eine effektive und effiziente Unterrichtsvorbereitung ermöglicht, wird mit Blick auf die Unterrichtspraxis anhand der beiden ersten Bände vorgestellt.

mehr Informationen

06.05.2017

Kompetenzorientiert unterrichten mit „Abenteuer Ethik – neu“

Fach: Ethik/Philosophie

Referent(en): Martina Peters, Jörg Peters

Hotel La Casa Tübingen

Die Herausgeber zeigen in ihrem Vortrag an konkreten Beispielen, wie die Schülerinnen und Schüler anhand der Materialien im Lehrwerk „Abenteuer Ethik – neu (Ausgabe Baden-Württemberg)“ gezielt gefördert werden, die inhalts- und prozessbezogenen Komptenzen altergemäß zu entwickeln.

mehr Informationen

06.05.2017

Fallorientierung im Fach Wirtschaft

Fach: Wirtschaft

Referent(en): Dörthe Hecht, Dr. Petra Reiter-Mayer

Hotel La Casa, Tübingen

Jugendliche sollen in wirtschaftlichen Entscheidungssituationen u.a. als Geldanleger und Kreditnehmer Interessen analysieren und beurteilen lernen –
das war eine Herausforderung des neuen Bildungsplans. Das Autorenteam hat diese angenommen und durch durch konsequente Fallorientierung an Lebenssituationen der Schüler gelöst.

mehr Informationen

06.05.2017

Handlungsorientierung und Binnendifferenzierung im Fach Gemeinschaftskunde

Fach: Politik

Referent(en): Dörthe Hecht, Dr. Petra Reiter-Mayer

Hotel La Casa, Tübingen

Am Beispiel von #Politik für die Sekundarstufe I zeigen wir, wie inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen sinnvoll miteinander verknüpft und ein handlungsorientierter Unterricht gestaltet werden kann.

mehr Informationen

06.05.2017

LateinPlus: Lateintag mit Lehrwerkspräsentation und Themenvortrag

Fach: Latein

Referent(en): Norbert Larsen, Stefan Müller / Meike Rühl

Leonardo Hotel City Center Düsseldorf

Textorientierung und Schülerorientierung – das sind konzeptionelle Schlüsselbegriffe von ROMA, die Ihnen unsere Referenten anhand unterrichtspraktischer Beispiele vorstellen wollen.
In einem weiteren Vortrag geht die Referentin der Frage nach, unter welchen Prämissen die scheinbar bekannten sozialen Rollen in lateinischen Unterrichtswerken vorgeführt werden und ob diese mit den Ergebnissen der jüngeren Genderforschung kongruent sind.

mehr Informationen

06.05.2017

LateinPlus: Lateintag mit Lehrwerkspräsentation und Themenvortrag

Fach: Latein

Referent(en): Clement Utz, Andrea Kammerer

Erbacher Hof Mainz

Textorientierung und Schülerorientierung – das sind konzeptionelle Schlüsselbegriffe von ROMA, die Ihnen unsere Referenten anhand unterrichtspraktischer Beispiele vorstellen wollen.
In einem weiteren Vortrag zeigen Ihnen unsere Referenten anhand von Beispielen, wie die Einführung, Wiederholung, Umwälzung und Vorentlastung von Vokabeln v.a. in der Lehrbuchphase gelingen kann.

mehr Informationen

13.05.2017

LateinPlus: Lateintag mit Lehrwerkspräsentation und Themenvortrag

Fach: Latein

Referent(en): Christian Müller, Stefan Müller / Ursula Leiters

Hotel Kaiserhof Münster

Textorientierung und Schülerorientierung – das sind konzeptionelle Schlüsselbegriffe von ROMA, die Ihnen unsere Referenten anhand unterrichtspraktischer Beispiele vorstellen wollen.
In einem weiteren Vortrag zeigt Ihnen unsere Referentin anhand konkreter Beispiele, wie Arten der Textvorentlastung für Übersetzung und Interpretation nutzbar gemacht werden können.

mehr Informationen

17.05.2017

Geschichte Schleswig-Holstein

Fach: Geschichte

Referent(en): Dr. Rolf Schulte, Benjamin Stello, Solveig Bronst

Wissenschaftszentrum Kiel

Ausgehend von den neuen Fachanforderungen für Geschichte wollen wir Ihnen unsere neuen Lern- und Arbeitsbücher speziell für Schleswig-Holstein vorstellen und Gelegenheit zum Gedankenaustausch geben.

mehr Informationen

30.08.2017

Binnendifferenzierung konkret mit Cursus A – neu

Fach: Latein

Referent(en): Reinhard Bode

Salem College, Überlingen

Im Rahmen der XXVIII. Sommerakademie Alte Sprachen laden wir Sie herzlich zu diesem Vortrag ein.

mehr Informationen