Startseite Termine & Veranstaltungen

Titelfinder

 

Terminkalender

August 2017
September 2017
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Termine & Veranstaltungen

Fach: Datum von...: ... bis:
Bundesland: PLZ: Umkreis:

Eine gezielte Förderung des Hör-Sehverstehens im Spanischunterricht unter Einsatz von Filmen und Videoclips

Datum: 07.10.2017

Veranstaltungsort: Oberstufenzentrum Körperpflege, Berlin

Referent(en): Cornelia Guss

Für eine erfolgreiche Kommunikation ist das Verstehen des Gegenübers unabdingbar. Wie fördert man anhand von Filmen, Videos, Werbeclips sowie ausgewählten Beispielen aus dem Lehrwerk ¡Arriba! das Hör-Sehverstehen von Spanisch-Lernenden ab der Sek I bis hin zur Oberstufe?

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Sprachen lernen. Kulturen entdecken. Freunde verstehen

Datum: 14.10.2017

Veranstaltungsort: Universität Rostock

Auch in diesem Jahr werden wir Sie im Rahmen des Fremdsprachentags über unser vielfältiges Angebot für die modernen Fremdsprachen informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und die interessanten Gespräche mit Ihnen.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Hauptsache Latein – ROMA

Datum: 21.10.2017

Veranstaltungsort: Annahof, Augsburg

Fach: Latein

Referent(en): Clement Utz, Andrea Kammerer

Die Referenten gehen im Rahmen dieses Buchner-Lateintags der Frage nach, was in einem zukunftsorientierten Lateinbuch die Hauptsache ist.
In einem weiteren Vortrag leiten die beiden Herausgeber aus den aktuellen Kriterien der Bildungsforschung sinnvolle Grundsätze für das Fach Latein ab – für einen erfolgreichen Sprachunterricht, der von den Schülern her denkt.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Deutscher Lehrertag – Schule 2017 – Vom Umbruch zum Aufbruch?!

Datum: 09.11.2017

Veranstaltungsort: Kongresszentrum Westfalenhalle Dortmund

Gemeinsam mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) veranstaltet der Verband Bildungsmedien e.V. wieder den „Deutschen Lehrertag“.
Wir präsentieren vor Ort unser vielfältiges Angebot und freuen uns auf Ihren Besuch.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Kunst in der Grundschule: modern – kindgerecht – kompetenzorientiert

Datum: 09.11.2017

Veranstaltungsort: Kongresszentrum Westfalenhalle Dortmund

Fach: Kunst

Referent(en): Claudia Lutz, Verena Willmann

Begleiten Sie die Referentinnen auf eine Reise durch die Welt der Kunst, auf der Grundschüler der 3. und 4. Klasse angeregt werden, über Kunst nachzudenken und selbst künstlerisch aktiv zu werden. In vielen praktischen Beispielen zeigen sie vielfältige Möglichkeiten auf, alte und neue Kunstwerke, moderne Medien oder traditionelle Techniken im Kunstunterricht kompetenzorientiert und kindgerecht einzusetzen.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Wissenswertes zu ausgewählten Längsschnitten 9/10 aus erster Hand

Datum: 15.11.2017

Veranstaltungsort: Pückler-Gymnasium, Cottbus

Fach: Geschichte

Referent(en): Axel Gebauer, Brigitte Dehne

Der neue Rahmenlehrplan Geschichte für Berlin und Brandenburg setzt verstärkt auf ein historisches Lernen mit Längsschnitten - eine Herausforderung für den Lehrenden, den Lernenden und die Unterrichtsmaterialien. Dieses Themenangebot bezieht sich auf die Jahrgangsstufen 9 und 10.
 

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
14.09.2017 Sängerstadt-Gymnasium, Finsterwalde
Bitte beim Veranstalter anmelden
16.11.2017 Friedrich-Schiller-Gymnasium, Königs Wusterhausen
Bitte beim Veranstalter anmelden

Wissenswertes zu ausgewählten Längsschnitten 9/10 aus erster Hand

Datum: 16.11.2017

Veranstaltungsort: Friedrich-Schiller-Gymnasium, Königs Wusterhausen

Fach: Geschichte

Referent(en): Axel Gebauer, Brigitte Dehne

Der neue Rahmenlehrplan Geschichte für Berlin und Brandenburg setzt verstärkt auf ein historisches Lernen mit Längsschnitten - eine Herausforderung für den Lehrenden, den Lernenden und die Unterrichtsmaterialien. Dieses Themenangebot bezieht sich auf die Jahrgangsstufen 9 und 10.
 

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
14.09.2017 Sängerstadt-Gymnasium, Finsterwalde
Bitte beim Veranstalter anmelden
15.11.2017 Pückler-Gymnasium, Cottbus
Bitte beim Veranstalter anmelden

Latein Schritt für Schritt – Campus

Datum: 18.11.2017

Veranstaltungsort: Maritim Hotel, Nürnberg

Fach: Latein

Referent(en): Reinhard Heydenreich

Der Referent zeigt, wie Campus – neu die bewährte Konzeption weiterentwickelt und sie mit neuen Akzenten an die Anforderungen des G9 anpasst.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
09.12.2017 Annahof, Augsburg
09.12.2017 Michel Hotel, Landshut
18.11.2017 C.C.Buchner Verlag, Bamberg

Latein Schritt für Schritt – Campus

Datum: 18.11.2017

Veranstaltungsort: C.C.Buchner Verlag, Bamberg

Fach: Latein

Referent(en): Dr. Michael Lobe

Der Referent zeigt im Rahmen dieses Buchner-Lateintags, wie Campus – neu die bewährte Konzeption weiterentwickelt und sie mit neuen Akzenten an die Anforderungen des G9 anpasst. Im anschließenden Vortrag beschäftigt sich der Referent mit drei Textpassagen von Ovid, die besonders geeignet sind für einen spannenden Lektüreunterricht.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
09.12.2017 Annahof, Augsburg
09.12.2017 Michel Hotel, Landshut
18.11.2017 Maritim Hotel, Nürnberg

Hauptsache Latein – ROMA

Datum: 18.11.2017

Veranstaltungsort: Hansa Apart-Hotel

Fach: Latein

Referent(en): Clement Utz, Andrea Kammerer

Die Referenten gehen im Rahmen dieses Buchner-Lateintags der Frage nach, was in einem zukunftsorientierten Lateinbuch die Hauptsache ist.
In einem weiteren Vortrag leiten die beiden Herausgeber aus den aktuellen Kriterien der Bildungsforschung sinnvolle Grundsätze für das Fach Latein ab – für einen erfolgreichen Sprachunterricht, der von den Schülern her denkt.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Der CURSUS zum LehrplanPLUS – Tradition geht neue Wege

Datum: 18.11.2017

Veranstaltungsort: Maritim Hotel, Nürnberg

Fach: Latein

Referent(en): Christine Ley-Hutton

Die Referentin stellt anhand von ausgewählten Praxisbeispielen aus CURSUS dar, wie effektiv, zielgerichtet und an den individuellen Erfordernissen der einzelnen Klassen bzw. Schüler im Unterricht gearbeitet werden kann.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Hauptsache Latein – ROMA

Datum: 02.12.2017

Veranstaltungsort: Enso Hotel Ingolstadt

Fach: Latein

Referent(en): Clement Utz, Andrea Kammerer

Die Referenten gehen im Rahmen dieses Buchner-Lateintags der Frage nach, was in einem zukunftsorientierten Lateinbuch die Hauptsache ist.
In einem weiteren Vortrag zeigen die beiden Herausgeber anhand von Beispielen, wie die Vermittlung von Vokabeln gelingen kann.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Hauptsache Latein – ROMA

Datum: 02.12.2017

Veranstaltungsort: WE Tagungszentrum München

Fach: Latein

Referent(en): Michael Kargl

Der Referent geht im Rahmen dieses Buchner-Lateintags der Frage nach, was in einem zukunftsorientierten Lateinbuch die Hauptsache ist.
 

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Hauptsache Latein – ROMA

Datum: 02.12.2017

Veranstaltungsort: GHotel Würzburg

Fach: Latein

Referent(en): Christina Englisch

Der Referent geht im Rahmen dieses Buchner-Lateintags der Frage nach, was in einem zukunftsorientierten Lateinbuch die Hauptsache ist.
 

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Der CURSUS zum LehrplanPLUS – Tradition geht neue Wege

Datum: 02.12.2017

Veranstaltungsort: C.C.Buchner Verlag, Bamberg

Fach: Latein

Referent(en): Michael Hotz

Der Referent stellt anhand von ausgewählten Praxisbeispielen aus CURSUS dar, wie effektiv, zielgerichtet und an den individuellen Erfordernissen der einzelnen Klassen bzw. Schüler im Unterricht gearbeitet werden kann.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Der CURSUS zum LehrplanPLUS – Tradition geht neue Wege

Datum: 02.12.2017

Veranstaltungsort: WE Tagungszentrum, München

Fach: Latein

Referent(en): Rosi Ziegenhain

Der Referent stellt anhand von ausgewählten Praxisbeispielen aus CURSUS dar, wie effektiv, zielgerichtet und an den individuellen Erfordernissen der einzelnen Klassen bzw. Schüler im Unterricht gearbeitet werden kann.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Latein Schritt für Schritt – Campus

Datum: 09.12.2017

Veranstaltungsort: Annahof, Augsburg

Fach: Latein

Referent(en): Dr. Wilhelm Pfaffel

Der Referent zeigt, wie Campus – neu die bewährte Konzeption weiterentwickelt und sie mit neuen Akzenten an die Anforderungen des G9 anpasst.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
09.12.2017 Michel Hotel, Landshut
18.11.2017 Maritim Hotel, Nürnberg
18.11.2017 C.C.Buchner Verlag, Bamberg

Latein Schritt für Schritt – Campus

Datum: 09.12.2017

Veranstaltungsort: Michel Hotel, Landshut

Fach: Latein

Referent(en): Christian Zitzl

Der Referent zeigt, wie Campus – neu die bewährte Konzeption weiterentwickelt und sie mit neuen Akzenten an die Anforderungen des G9 anpasst.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
09.12.2017 Annahof, Augsburg
18.11.2017 Maritim Hotel, Nürnberg
18.11.2017 C.C.Buchner Verlag, Bamberg

Hauptsache Latein – ROMA

Datum: 09.12.2017

Veranstaltungsort: C.C.Buchner Verlag, Bamberg

Fach: Latein

Die Referenten gehen im Rahmen dieses Buchner-Lateintags der Frage nach, was in einem zukunftsorientierten Lateinbuch die Hauptsache ist.
In einem weiteren Vortrag zeigen die beiden Herausgeber anhand von Beispielen, wie die Vermittlung von Vokabeln gelingen kann.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Hauptsache Latein – ROMA

Datum: 09.12.2017

Veranstaltungsort: Maritim Hotel, Nürnberg

Fach: Latein

Referent(en): Dr. Michael Lobe

Der Referent geht im Rahmen dieses Buchner-Lateintags der Frage nach, was in einem zukunftsorientierten Lateinbuch die Hauptsache ist.
 

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Der CURSUS zum LehrplanPLUS – Tradition geht neue Wege

Datum: 09.12.2017

Veranstaltungsort: Annahof, Augsburg

Fach: Latein

Referent(en): Rosi Ziegenhain

Die Referentin stellt anhand von ausgewählten Praxisbeispielen aus CURSUS dar, wie effektiv, zielgerichtet und an den individuellen Erfordernissen der einzelnen Klassen bzw. Schüler im Unterricht gearbeitet werden kann.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Der CURSUS zum LehrplanPLUS – Tradition geht neue Wege

Datum: 09.12.2017

Veranstaltungsort: Michel Hotel, Landshut

Fach: Latein

Referent(en): Michael Hotz

Der Referent stellt anhand von ausgewählten Praxisbeispielen aus CURSUS dar, wie effektiv, zielgerichtet und an den individuellen Erfordernissen der einzelnen Klassen bzw. Schüler im Unterricht gearbeitet werden kann.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen