Präsenzvortrag

Historisches Lernen mit dem Schulbuch und Digitalität – ein Gegensatz?

Samstag, 11.02.2023, 15:00 Uhr - 15:45 Uhr

Fach: Geschichte
Es referieren: Dr. Cornelia Herbers-Rauhut, Thomas Schulte

Inhalt:

Die Veranstaltung findet im Rahmen der edu:regio in Düsseldorf statt.

Die letzten Jahre haben dem Geschichtsunterricht einen Schub an Digitalisierung gebracht – dennoch müssen natürlich weiter die „klassischen“ Themen und Lehrpläne umgesetzt werden. Was heißt in diesem Zusammenhang also digitales Lernen? Muss Geschichtsunterricht komplett neu „gedacht“ werden, sind Geschichtsbücher überflüssig? Bieten hybride Formate neue Impulse und Herangehensweisen? Diese und ähnliche Fragen möchte der Vortrag mithilfe ganz konkreter Anwendungsbeispiele aus Buchners Kolleg Geschichte – Neue Ausgabe NRW aufzeigen, z.B. anhand von Kompetenzorientierung und Problemorientierung als didaktischem Prinzip, aber auch anhand konkreter Themen wie dem Umgang mit Geschichtskultur.

Der Vortrag findet in der Content-Box 4 statt.

Titel zur Veranstaltung

Titel (3)
demnächst
Lehrbuch
ISBN 978-3-661-32057-1
demnächst
Lehrermaterial
ISBN 978-3-661-32059-5
Historisches Lernen mit dem Schulbuch und Digitalität – ein Gegensatz?
Ort
Congress Center Düsseldorf
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Deutschland
Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe edu:regio 2023 in Düsseldorf
Alle Veranstaltungen anzeigen

Wir sind für Sie da

Geschäftszeiten
Mo. - Do. 8:00 - 17:00 Uhr
Fr. 8:00 - 15:00 Uhr

Kontakt
Tel. +49 951 16098-200
E-Mail: Kontaktformular | Schulberatung

Digitalberatung
Mo., Mi., Fr.: 10:00 - 11:30 Uhr
Di., Do.: 14:00 - 15:30 Uhr
Tel. +49 951 16098-333
E-Mail: click & teach | click & study


Preise und Versand

Versandkostenfrei bei Webshop-Bestellungen von Privatkunden innerhalb Deutschlands

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand


Lieferung

Schnelle Lieferung, ca. 2-5 Werktage

Zahlungsmethoden

Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte oder PayPal.
Visa Inc. Mastercard PayPal

Mein Warenkorb