Titelfinder

 
Geschichte entdecken – Nordrhein-Westfalen - G9

Band 2

Vom Mittelalter bis zum Deutschen Kaiserreich
Print-Ausgabe

23,90 Sie können ein Prüfexemplar mit 20 % Ermäßigung direkt vom Verlag beziehen, wenn dieser Titel in Ihrer Schulform grundsätzlich eingeführt werden kann.
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar Lieferbar
Herausgeber: Martin Bergmeister
Bearbeiter: Anne-Claire Berger, Martin Bergmeister, Meike Gönensay, Anne Gorgels, Kais Hassan, Matthias Herbers, Cornelia Herbers-Rauhut, Marius Heße, Florian Laufs, Florian Niehaus, Ralf Saal, Jana Scherzinger, Sabrina Schmidt, Niklas Schulte, Thomas Schulte
Umfang: 247 Seiten
Medienart: Lehrbuch
Schularten: Gymnasium
genehmigt/geeignet für: Nordrhein-Westfalen
Detailinformationen zur Genehmigungssituation in Ihrem Bundesland entnehmen Sie bitte den entsprechenden Schulbuchlisten. In Berlin, Hamburg, Saarland, Sachsen (Ausnahme: Ethik, Religion) und Schleswig-Holstein gibt es kein Zulassungsverfahren.
ISBN: 978-3-661-31032-9

Weitere Ausgaben

Dieser Titel ist auch erhältlich als

Informationen zum Titel

Geschichte entdecken - Nordrhein-Westfalen - G9 
… ist schülernah:
  • Leitfiguren führen durch den Band und leiten zu problemorientierten Fragestellungen an.
  • Geschichtserzählungen fördern das historische ...

mehr

Aktuelles

Geschichte entdecken – NRW - G9

Fach: Geschichte

mehr Informationen

C.C.Buchner für NRW

Fach: Chemie, Geschichte, Italienisch, Latein, Mathematik, Ethik/Philosophie, Politik, Spanisch, Religion

mehr Informationen

Veranstaltungen

Problemorientierung im Zeitalter der Digitalisierung – Quo vadis?

Datum: 01.10.2020

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Geschichte

Es referiert: Cornelia Herbers-Rauhut

Wie verändert sich Geschichtsunterricht in der heutigen Zeit der zunehmenden Digitalisierung und zunehmend heterogener Schülerschaft? Im Rahmen eines problemorientierten Beispiels sollen unter Einbindung des Schulbuchs "Geschichte entdecken" Grundlagen erarbeitet werden, um Schüler zu kriteriengeleiteter Stellungnahme z.B. in digitalen Medien zu befähigen.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
26.11.2020 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Problemorientierung im Zeitalter der Digitalisierung – Quo vadis?

Datum: 26.11.2020

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Geschichte

Es referiert: Cornelia Herbers-Rauhut

Neue Herausforderungen stellen sich an vielen Stellen des Geschichtsunterrichts: eine zunehmend heterogene Schülerschaft mit verschiedenen Förderbedürfnissen, dazu noch ein überbordendes Angebot im Zuge der Digitalisierung.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
01.10.2020 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)