Titelfinder

 

Lernen – Individuell Fördern – Testen mit LIFT 3.0

 




 


Was ist LIFT?

Lizenzen und Preise

LIFT-Produkte


LIFT kostenfrei testen

Häufig gestellte Fragen

Systemvoraussetzungen



 


Was ist LIFT?
 

Lernen Individuell Fördern und Testen

Mit LIFT bieten wir abwechslungsreiche digitale Übungen für alle wichtigen Lehrbereiche in den Fächern Deutsch, Latein und Mathematik.

Dabei werden alle Vorteile der neuen Medien genutzt. Die Übungstypen reichen von Lückentexten über Kreuzworträtsel, Memory und Drag-and-Drop-Übungen bis hin zu Übersetzungs- und Hörverstehensübungen und anderem mehr. Die Inhalte der Übungen orientieren sich direkt an unseren Lehrwerken

LIFT ist eine Komplettlösung aus niveaudifferenzierten Übungen und einer sorgfältig konzipierten und didaktisch sinnvollen Online-Diagnose.

Ihr Arbeitsinstrument und auch das Ihrer Schülerinnen und Schüler ist der LIFT-Trainer. Dieses einfach zu bedienende und selbsterklärende Tool stellt Ihnen Assistenten an die Seite, mit denen Sie eine vollständige Diagnose durchführen können. Folgende Aktionen können Sie mit dem Trainer durchführen:
 

  • Schülerlisten anlegen: In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit, Lerngruppen anzulegen und die Daten Ihrer Schüler zu pflegen.

     
  • Erstellen von Tests: Dabei können Sie entweder auf vorgefertigte Übungspakete zurückgreifen, diese ergänzen oder kürzen oder sich Ihre eigenen Tests erstellen.

     
  • Tests austeilen und einsammeln: Sie haben die Möglichkeit, die Bearbeitungszeit selbst festzulegen, und können bestimmen, ob die Schüler die Musterlösung / Bewertung sehen sollen oder nicht.
     
  • Tests bewerten: Dieser Assistent vollzieht eine detaillierte Auswertung der Testergebnisse der Lerngruppe und jedes einzelnen Schülers.

     
  • Testergebnisse: Dieser Bereich bietet Ihnen vom Überblick über das Gesamtergebnis der Lerngruppe bis hin zur detaillierten Ergebnisanalyse jedes einzelnen Schülers alles, was Sie für die weitere Förderung wissen müssen.

     
  • Auf der Grundlage der Testergebnisse können dann individuelle Förderpläne (Übungspakete) erstellt werden, die auf den speziellen Förderbedarf des einzelnen Schülers abgestimmt sind. Die Software schlägt Ihnen vor, welche Übungen auf welchem Niveau passend wären. Auch hier gilt: Sie können auf automatisch generierte Förderpläne zurückgreifen, diese verändern oder selbst erstellen.

Mit den LIFT-Einzellizenzen können die Lernenden selbstständig und ohne Diagnose trainieren. Die Übungspakete sind hier fertig geschnürt und können nicht verändert werden. Eine direkte Rückmeldung bei Fehlern, die Anzeige der Musterlösung, Hilfefunktionen und eine Sternevergabe machen das Lernen mit LIFT für Schülerinnen und Schüler zu einer anregenden und motivierenden Alternative zu sonstigen Lernhilfen.

 

Screenshot LIFT 3.0






















Lizenzen und Preise

Schullizenzen erlauben eine freie Auswahl der Fächer und Lehrwerke. Sie enthalten außerdem eine beliebige Anzahl von Lehrerzugängen (Online-Diagnose).

 
Schuljahreslizenzen  
2-5 Lizenzen je € 6,00
6-25 Lizenzen je € 3,50
26-50 Lizenzen je € 3,00
51-100 Lizenzen je € 2,50
ab 101 Lizenzen je € 2,00
   
Einzellizenzen je € 8,40











LIFT kostenfrei testen

Bitte klicken Sie hier, um sich die kostenfreie Demoversion von LIFT herunterzuladen. Alle bereits erschienenen LIFT-Produkte können Sie dann für 30 Tage unverbindlich ausprobieren. Bitte speichern Sie die Datei auf Ihrem PC und führen Sie die exe aus.

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: Windows XP SP 3, Windows Vista SP 1, Windows 7/8
Proszessorleistung: 1 GHz oder höher
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM oder mehr
Festplattenspeicher: .NET-Framework 4.0 wird mit installiert (zusätzlich 1 GB Festplatte), wenn es nicht bereits installiert ist
Grafikkarte: Mindestanforderung: DirectX 9-fähige Grafikkarte mit 64 MB Speicher, Empfohlen: DirectX 9-fähige Grafikkarte mit 128 MB Speicher oder mehr
Bildschirmauflösung: Mindestanforderung: 1024 x 768 px, Empfohlen: 1280 x 1024 px
Internetverbindung: notwendig