Startseite Latein Ovid, Metamorphosen

Titelfinder

 
explora!

Ovid, Metamorphosen

Mythos als Spiegel des Menschlichen
Print-Ausgabe

12,00 Sie können ein Prüfexemplar mit 20 % Ermäßigung direkt vom Verlag beziehen, wenn dieser Titel in Ihrer Schulform grundsätzlich eingeführt werden kann.
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar Lieferbar
Herausgegeben von: Thomas Doepner, Marina Keip, Antje Sucharski
Bearbeitet von: Heike Braun, Godehard Hesse, Marina Keip, Stephanie Kurczyk
Umfang: 44 Seiten
Medienart: Lektüre
Schularten: Gesamtschule, Gymnasium
genehmigt/geeignet für: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Detailinformationen zur Genehmigungssituation in Ihrem Bundesland entnehmen Sie bitte den entsprechenden Schulbuchlisten. In Berlin, Hamburg, Saarland, Sachsen (Ausnahme: Ethik, Religion) und Schleswig-Holstein gibt es kein Zulassungsverfahren.
ISBN: 978-3-661-43204-5

Informationen zum Titel

Mittelpunkt dieser Ausgabe von Ovids Metamorphosen ist das Auf und Ab zwischen Freud und Leid mythischer Gestalten und Götter. Diese Gefühlswelt ist mit wirkungsvollen Bildern verbunden, deren Rezeption in Filmen, Literatur, Musik und der modernen Kunst bis heute ...


mehr

Empfehlungen