Startseite Termine & Veranstaltungen

Titelfinder

 

Terminkalender

Januar 2020
Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Termine & Veranstaltungen

Fach: Datum von...: ... bis:
Bundesland: PLZ: Umkreis:

Moderner Mathematikunterricht am Gymnasium – gewappnet für das G9 in NRW

Datum: 25.01.2020

Veranstaltungsort: InterCityHotel Essen

Stadt: Essen

Fach: Mathematik

Es referiert: Michael Casper

Das G9 ist in NRW zurück. Doch was bedeutet das für den Mathematikunterricht? Ein „Weiter so“? Oder wieder einen Schritt zurück? Mit neuen Ideen (u.a. für sprachsensiblen Unterricht, für paralleldifferenziertes Arbeiten und sinnvollen Einsatz neuer Medien) möchten wir Sie für unser neues Lehrwerk mathe.delta begeistern.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Chemie neu gestaltet – kompetenzorientiert und schülernah

Datum: 25.01.2020

Veranstaltungsort: InterCityHotel Essen

Stadt: Essen

Fach: Chemie

Es referiert: Fabian Heyers, Christian Karus

Der neue Kernlehrplan NRW ist da und damit auch unser neu konzipiertes Lehrwerk Chemie. Mit modernen Ansätzen und neuen Ideen unterstützen wir Sie bei der Neugestaltung Ihres Unterrichts.

Veranstaltung fällt aus

mehr Informationen

Wirtschaft-Politik im G9 unterrichten: differenzierend, sprachsensibel, Medienkompetenz fördernd

Datum: 25.01.2020

Veranstaltungsort: InterCityHotel Essen

Stadt: Essen

Fächer: Politik, Wirtschaft (BwR, WR, WInf)

Es referiert: Eva Dieckmann

Das Land NRW hat neue Kernlehrpläne für die Umstellung auf G9 entwickelt. Dabei soll auch der gesellschaftswissenschaftliche Bereich mit Fokus auf Wirtschaftsthemen gestärkt werden. Zusätzlich stehen Lehrkräfte vor der Herausforderung, immer heterogenere Schülergruppen zu unterrichten und (digitale) Medienkompetenzen altersgerecht zu vermitteln.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

theologisch – Religion zeitgemäß unterrichten

Datum: 25.01.2020

Veranstaltungsort: InterCityHotel Essen

Stadt: Essen

Fach: Religion

Es referiert: Dr. Christian van Randenborgh

theologisch ist ein neu entwickeltes Lehrwerk für den Evangelischen Religionsunterricht. Anhand aus-gewählter Beispiele zeigt der Referent, wie die Materialien und Arbeitsaufträge einen multiperspektivi-schen Zugang zum Thema ermöglichen und Lernumgebungen zu einem konfessionell-kooperativen Lernen schaffen können. Darüber hinaus wird das Aufgabenkonzept vorgestellt, das auf die Förderung der Kompetenzen, Medienbildung und Methodenschulung sowie Binnendifferenzierung setzt.

Veranstaltung fällt aus

mehr Informationen

philopraktisch – neu: kompetent unterrichten im G9

Datum: 25.01.2020

Veranstaltungsort: InterCityHotel Essen

Stadt: Essen

Fach: Ethik/Philosophie

Es referiert: Dr. Jörg Peters, Martina Peters

In Nordrhein-Westfalen gelten ab 2019 neue Kernlehrpläne für das Gymnasium. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Förderung der Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler.
Die Autoren zeigen in ihrem Vortrag, wie mit philopraktisch – neu unterschiedliche Lerngruppen und Lerntypen mit einem neu entwickelten Differenzierungskonzept gezielt gefördert werden können.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Geschichte entdecken – NRW: problemorientiert, differenziert und praxisnah

Datum: 25.01.2020

Veranstaltungsort: InterCityHotel Essen

Stadt: Essen

Fach: Geschichte

Es referiert: Dr. Cornelia Herbers-Rauhut, Sabrina Schmidt

Mit Beginn des Schuljahrs 2019/20 sind für die Sekundarstufe I im Rahmen der Umstellung auf G9 die neuen Kernlehrpläne in Kraft getreten. Welche Herausforderungen bringt das mit sich und wie werden wir diesen gerecht? 

Veranstaltung fällt aus

mehr Informationen

Latein? – PRIMA!

Datum: 25.01.2020

Veranstaltungsort: InterCityHotel Essen

Stadt: Essen

Fach: Latein

Es referiert: Dr. Stefan Müller

Unser Autor stellt Ihnen die zentralen Elemente und die Intentionen des neu gestalteten Nachfolgers unserer bekannten und erfolgreichen prima-Reihen vor.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

C.C.Buchner spezial: Fachtag Latein

Datum: 01.02.2020

Veranstaltungsort: Kongress Dortmund

Stadt: Dortmund

Fach: Latein

Es referiert: Clement Utz, Andrea Kammerer, Reinhard Bode, Marina Keip, Prof. Dr. Karl-Wilhelm Weeber

Im Rahmen unseres Fachtags Latein bieten wir Ihnen viele interessante Vorträge an. Selbstverständlich haben Sie zwischendurch auch Gelegenheit, unser digitales Lehrermaterial click & teach kennenzulernen und am Büchertisch in unseren vielfältigen Materialien zu stöbern.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Bildungskongress Köln: Problemorientierung im Zeitalter der Digitalisierung – Quo vadis?

Datum: 15.02.2020

Veranstaltungsort: Congress-Centrum Ost Koelnmesse

Stadt: Köln

Es referiert: Dr. Cornelia Herbers-Rauhut

Neue Herausforderungen stellen sich an vielen Stellen des Geschichtsunterrichts: zunehmend heterogene Schülerschaft mit verschiedenen Förderbedürfnissen, dazu noch ein überbordendes Angebot im Zuge der Digitalisierung. Wie verändert sich Geschichtsunterricht in solchen Zeiten?

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Bildungskongress Köln: Die Bibel und biblische Texte als Lerngegenstände in einem Schulbuch für Klasse 5/6

Datum: 15.02.2020

Veranstaltungsort: Congress-Centrum Ost Koelnmesse

Stadt: Köln

Es referiert: Dr. Christian van Randenborgh

Die Bibel spielt im Religionsunterricht nach wie vor eine zentrale Rolle. Doch wie sieht eine zeitgemäße Vermittlung dieser Lerninhalte aus?

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Bildungskongress Köln: Chancen der fachsprachlichen Unterstützung im Mathematikunterricht im Zeitalter der Digitalisierung

Datum: 15.02.2020

Veranstaltungsort: Congress-Centrum Ost Koelnmesse

Stadt: Köln

Es referiert: Sabine Castelli, Prof. Dr. Michael Kleine

Wie jedes Fach stellt auch der Mathematikunterricht große fachsprachliche Anforderungen. Um einen verständigen Zugang zur Mathematik zu ermöglichen und Kompetenzen aufzubauen, bedarf es einer gezielten fachsprachlichen und fokussierten Förderung und Unterstützung im Mathematikunterricht.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Bildungskongress Köln: Differenzierenden Unterricht im Fach Wirtschaft-Politik (G9) gestalten

Datum: 15.02.2020

Veranstaltungsort: Congress-Centrum Ost Koelnmesse

Stadt: Köln

Es referiert: Alexandra Labusch

Anhand von Beispielen wird veranschaulicht, wie Lernende sozialwissenschaftliche Kompetenzen situativ und schülerorientiert erwerben können. Dies geschieht u. a. mithilfe verschiedener Beispiele aus dem eigens für den Lehrplan 2019 neu konzipierten Arbeitsbuch Politik & Co. – NRW.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Bildungskongress Köln: Digital Motivieren – praxisorientierte Beispiele für die Umsetzung des Medienkompetenzrahmens NRW im Chemieunterricht

Datum: 15.02.2020

Veranstaltungsort: Congress-Centrum Ost Koelnmesse

Stadt: Köln

Es referiert: Fabian Heyers, Christian Karus

Der Erwerb von Medienkompetenzen nimmt für die Zukunft von Schülerinnen und Schülern immer mehr an Bedeutung zu und ist daher wichtiger Bestandteil eines lebendigen Chemieunterrichts. In dieser Veranstaltung soll an verschiedenen Punkten einer Unterrichtsreihe aufgezeigt werden, wie sich Schülerinnen und Schüler durch den Einsatz digitaler Medien im Rahmen des Chemieunterrichtes motivieren lassen.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Bildungskongress Köln: Buchner digital – Unterrichtsvorbereitung mit click & teach

Datum: 15.02.2020

Veranstaltungsort: Congress-Centrum Ost Koelnmesse

Stadt: Köln

Es referiert: Alexandra Fischer

Das digitale Lehrermaterial „click & teach“ von C.C.Buchner unterstützt Sie optimal bei der Unterrichtsvorbereitung und liefert Ihnen vielfältige, didaktisch sinnvolle Zusatzmaterialien. Im Mittelpunkt steht immer das digitale Schulbuch, in das die Zusatzmaterialien passgenau eingebunden sind. Gerne stellen wir Ihnen „click & teach“ am Beispiel eines gesellschaftswissenschaftlichen Titels vor und freuen uns auf Ihren Besuch.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Bildungskongress Köln: Lernmedien in der digitalen Welt

Datum: 15.02.2020

Veranstaltungsort: Congress-Centrum Ost Koelnmesse

Stadt: Köln

Gemeinsam mit dem Ministerium für Schule und Bildung Nordrhein-Westfalen und der Medienberatung NRW veranstaltet der Verband Bildungsmedien e. V. am Samstag, den 15. Februar 2020, im Congress-Centrum Ost der Koelnmesse einen Bildungskongress für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen. Unter dem Motto „Lernmedien in der digitalen Welt“ werden zahlreiche Veranstaltungen angeboten.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Lateintag Berlin-Brandenburg

Datum: 15.02.2020

Veranstaltungsort: Humboldt-Universität zu Berlin

Stadt: Berlin

Fach: Latein

Es referiert: Dr. Martin Biermann, Peggy Klausnitzer

Unter dem Motto „Der Lateinunterricht unter veränderten Bedingungen – Stundentafel und Oberstufenverordnung. Ideen und Vorschläge dazu, das zu erhalten, was unser Fach ausmacht“ laden wir Sie in Zusammenarbeit mit dem DAV Berlin-Brandenburg herzlich zu unserem Lateintag ein. Freuen Sie sich auf die interessanten Vorträge!

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

4. Landesfachtag Spanisch

Datum: 21.02.2020

Veranstaltungsort: Sparkassen-Veranstaltungszentrum Kiel

Stadt: Kiel

Die Digitalisierung hat alle Lebensbereiche erfasst, auch die Schule. Unterricht verändert sich. Wie der Spanischunterricht der Zukunft letztlich aussehen wird, wissen wir nicht. Aber es lohnt darüber nachzudenken, wie wir den Spanischunterricht der Zukunft wollen! Denn wir stellen jetzt die Weichen. Vor diesem Hintergrund bietet der Landesfachtag Information zum Thema.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Landesfachtag Geschichte 2020

Datum: 29.02.2020

Veranstaltungsort: Sparkassen-Veranstaltungszentrum Kiel

Stadt: Kiel

Der 7. Landesfachtag Geschichte findet unter dem Titel „Werteerziehung – urteilen und bewerten im Geschichtsunterricht“ statt.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Buchner digital – vielfältige Materialien zur Unterrichtsergänzung für das Fach Spanisch in der Sekundarstufe I und der Oberstufe

Datum: 29.02.2020

Veranstaltungsort: Sportschulen Halle

Stadt: Halle

Es referiert: Dr. Gert Sonnenfeld

Das digitale Lehrermaterial „click & teach“ von C.C.Buchner unterstützt Sie optimal bei der Unterrichtsvorbereitung und liefert Ihnen vielfältige, didaktisch sinnvolle Zusatzmaterialien. Im Mittelpunkt steht immer das digitale Schulbuch, in das die Zusatzmaterialien passgenau eingebunden sind. Wir stellen Ihnen „click & teach“ am Beispiel unserer neuen Spanisch-Reihe ¡Arriba! vor und zeigen Ihnen, wie moderner Sprachenunterricht im digitalen Zeitalter vorbereitet werden kann.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

XXV. Jornadas Hispánicas

Datum: 05.03. - 07.03.2020

Veranstaltungsort: Bergische Universität Wuppertal

Stadt: Wuppertal

Die Bergische Universität Wuppertal (BUW) veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Spanischlehrerverband (DSV) unter dem Motto Diálogos en el aula – Leitmotive des Spanischunterrichts“ die XXV. Jornadas Hispánicas und lädt hierzu alle am Spanischunterricht beteiligten Akteurinnen und Akteure zum Jubiläumskongress nach Wuppertal ein. Es handelt sich hierbei um die bundesweit größte Fachtagung für Spanischlehrkräfte, zu der  etwa 400-500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland erwartet werden.

Geboten wird ein attraktives fachdidaktisches und kulturelles Programm rund um die spanische Sprache und die hispanische Welt mit zahlreichen Vorträgen, Workshops, Plenarveranstaltungen und einer Podiumsdiskussion,

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Interkulturelles Lernen im Spanischunterricht – theoretischer Hintergrund und praktische Beispiele

Datum: 07.03.2020

Veranstaltungsort: Bergische Universität Wuppertal

Stadt: Wuppertal

Fach: Spanisch

Es referiert: Anastasia Geringer

Was ist interkulturelle Kompetenz und mit welchen Verfahren kann man sie unterrichten? In einem ersten Teil wird bei dieser Veranstaltung der theoretische Hintergrund zum Thema interkulturelle Kompetenz vorgetragen. In einem zweiten Teil sollen die TeilnehmerInnen anhand ausgewählter Beispiele Möglichkeiten zur Vermittlung interkulturellen Lernens kennenlernen und Aufgaben dazu in Kleingruppen analysieren. Die Veranstaltung schließt mit einer Diskussion über sinnvolle Verfahren zum interkulturellen Lernen im Unterricht.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Leipziger Buchmesse 2020

Datum: 12.03. - 15.03.2020

Veranstaltungsort: Messe Leipzig

Stadt: Leipzig

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen des Deutschen Lehrertags bieten wir Ihnen auch interessante Vorträge zu unseren aktuellen Lehrwerken an.

Sie finden uns vom 12.-15. März 2020 am Messestand B200 in Halle 2 in Leipzig.

Keine Anmeldung erforderlich

mehr Informationen

Leipziger Buchmesse 2020 | Vortrag zum Thema Interdisziplinär unterrichten: Kunst ist überall, nicht nur im Museum

Datum: 12.03.2020

Veranstaltungsort: Messe Leipzig

Stadt: Leipzig

Fächer: Ethik/Philosophie, Politik, Wirtschaft (BwR, WR, WInf), Kunst, Biologie, Religion

Es referiert: Katja Heckes

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen des Deutschen Lehrertags bieten wir Ihnen auch interessante Vorträge zu unseren aktuellen Lehrwerken an.

Sie finden uns vom 12.-15. März 2020 am Messestand B200 in Halle 2 in Leipzig.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Leipziger Buchmesse 2020 | Vortrag zum Thema Wege zur Stärkung der politischen Bildung oder: Wie politisch darf/muss Politikunterricht sein?

Datum: 12.03.2020

Veranstaltungsort: Messe Leipzig

Stadt: Leipzig

Fach: Politik

Es referiert: Dimitrios Kalpakidis und Christopher Hempel

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen des Deutschen Lehrertags bieten wir Ihnen auch interessante Vorträge zu unseren aktuellen Lehrwerken an.

Sie finden uns vom 12.-15. März 2020 am Messestand B200 in Halle 2 in Leipzig.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

didacta 2020 in Stuttgart

Datum: 24.03. - 28.03.2020

Veranstaltungsort: Messe Stuttgart

Stadt: Stuttgart

Vom 24.–28. März 2020 findet in Stuttgart die Bildungsmesse didacta statt.

An unserem Stand informieren wir Sie gern über das komplette Programm und aktuelle Neuerscheinungen. Sie finden uns in Halle 3 Stand-Nr. C61.

Keine Anmeldung erforderlich

mehr Informationen

Junglehrertag 2020

Datum: 28.03.2020

Veranstaltungsort: Kongresszentrum Westfalenhalle Dortmund

Stadt: Dortmund

Der Junglehrertag 2020 wird vom Verband Bildung und Erziehung Landesverband NRW organisiert und bietet interessante Vorträge, Beratung zu allen Themen rund um Schule durch den Jungen VBE und eine Verlagsausstellung.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Spanischlehrerkongress - IX. Congreso Didáctico ELE: „Ap(p)lícate! - nuevos medios en tu clase”

Datum: 03.04.2020

Veranstaltungsort: Businesspark Dresden

Stadt: Dresden

Auch 2020 führen die sächsischen Fachberater Spanisch erneut in Zusammenarbeit mit der TU Dresden und dem Deutschen Spanischlehrerverband (DSV) einen Spanischkongress durch.

Angeboten werden Vorträge und Workshops, die sich mit der Methodik und Didaktik des Faches Spanisch beschäftigen. Im Fokus des IX. Congreso Didáctico ELE stehen in einer zunehmend globalisierten und individualisierten Welt die Einsatzmöglichkeiten moderner Medien im Spanischunterricht. Hierbei ist zentrales Anliegen, den Kongressteilnehmern möglichst viele Praxisbeispiele für den eigenen Unterrichtseinsatz an die Hand zu geben.

 

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Kubas digitale Revolution

Datum: 03.04.2020

Veranstaltungsort: Businesspark Dresden

Stadt: Dresden

Fach: Spanisch

Es referiert: Susanne Bravo Roger

Anhand einer kompetenzorientierten Lernaufgabe aus ¡Arriba! 4 lernen die Schülerinnen und Schüler die Karibikinsel kennen und erstellen in Gruppenarbeit eine Radiosendung im MP3-Format.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

53. Deutscher Historikertag 2020 in München

Datum: 08.09. - 11.09.2020

Veranstaltungsort: Ludwig-Maximilians-Universität München

Stadt: München

Im Jahr 2020 feiert der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands 125 Jahre Verbandsgeschichte. In München wurde sowohl der erste Historikertag 1893 als auch der erste Nachkriegshistorikertag 1949 begangen. Nun kehrt der Verband vom 8. bis 11. September 2020 für das Jubiläum nach München zurück. Das Partnerland des 53. Historikertages ist Israel. Der Kongress steht unter dem Motto „Deutungskämpfe“.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen