Startseite Termine & Veranstaltungen

Titelfinder

 

Terminkalender

Februar 2021
März 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
             
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Termine & Veranstaltungen

Fach: Datum von...: ... bis:
Bundesland: Mein Standort: Umkreis:
Veranstaltungsart:

Neue (Lern-)Wege mit #Gesellschaftslehre

Datum: 02.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fächer: Geschichte, Politik, Wirtschaft (BwR, WR, WInf), Geografie

Es referiert: Christopher Saal

In diesem WebSeminar erfahren Sie, wie ein differenzierender und fächerintegrierter Gesellschaftslehre-Unterricht mit der Konzeption von #Gesellschaftslehre gelingen kann.
Das Seminar gibt einen allgemeinen Einblick in die Konzeption und das Differenzierungskonzept des Lehrwerks.
Darüber hinaus werden Anregungen zur abwechslungsreichen Gestaltung Ihres Gesellschaftslehre-Unterrichts gegeben.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Digital motivieren – Praxisorientierte Beispiele für den Chemieunterricht

Datum: 04.03.2021

Veranstaltungsart: Kongress

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Es referiert: Christian Karus

Digitales Unterrichten und der Erwerb von Medienkompetenzen sind heute wichtiger denn je. Gerade der Chemieunterricht bietet hier tolle Chancen – ob im Fachraum oder per Fernunterricht. In diesem Vortrag soll anhand des Schulbuchs Chemie aus dem Verlag C.C.Buchner aufgezeigt werden, wie sich Schülerinnen und Schüler durch den Einsatz digitaler Medien im Rahmen des Chemieunterrichts motivieren lassen. Unter anderem werden die Nutzung digitaler Animationen an konkreten Beispielen demonstriert und die digitalen Lehr- und Lernmedien click & teach und click & study vorgestellt.

Bitte beim Veranstalter anmelden

mehr Informationen

Schockprävention – Warum die Latein-Erstlektüre post Coronam nicht zum Lektüreschock werden muss

Datum: 08.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Es referiert: Christian Zitzl

Wir befinden uns im Jahr 2021 n. Chr. Ganz Latein ist von Corona verletzt. Ganz Latein? – Nein! Ein von flexiblen Bajuwaren gestaltetes neues Lesebuch leistet den Unbilden der Zeit intelligenten Widerstand ... Klicken Sie sich zu uns, wir verraten Ihnen mehr!

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

C.C.Buchner digital – unser Lehrermaterial click & teach für Abenteuer Ethik Baden-Württemberg

Datum: 10.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Ethik/Philosophie

Es referiert: Christof Müchler

Sie arbeiten in diesem Schuljahr mit unserem Lehrwerk Abenteuer Ethik – Baden-Württemberg - neu? Wir helfen Ihnen, die Arbeit im Alltag zu vereinfachen: mit unserem digitalen Lehrermaterial click & teach. Es unterstützt Sie optimal bei der Unterrichtsvorbereitung und ‑durchführung und liefert Ihnen vielfältige, didaktisch sinnvolle Zusatzmaterialien. Im Mittelpunkt steht immer das digitale Schulbuch click & study, in das die Zusatzmaterialien passgenau eingebunden sind. Ab sofort können Sie die Materialien auch für Ihre Schülerinnen und Schüler freischalten.

Gern stellen wir Ihnen click & teach am Beispiel von Abenteuer Ethik – Baden-Württemberg - neu vor und freuen uns auf Ihre Teilnahme am WebSeminar.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Im Distanz- und im Präsenzunterricht zeitgemäß unterrichten mit „Geschichte entdecken – Bayern”

Datum: 10.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Geschichte

Es referiert: Christian Fritsche

Das WebSeminar zeigt anhand von Band 4 des Lehrwerks Geschichte entdecken für die Realschule in Bayern und dem digitalen Lehrermaterial click & teach auf, wie ein abwechslungsreicher und kompetenzorientierter Geschichtsunterricht sowohl im „klassischen“ Präsenzunterricht als auch im Distanzunterricht geplant und durchgeführt werden kann. Zur Veranschaulichung verwendet der Referent ausgewählte Beispiele der Themenbereiche „Imperialismus” und „Nationalsozialismus” in der 9. Klasse.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
22.04.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Üben mit dem neuen Cursus

Datum: 11.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Es referiert: Michael Hotz

Eine breite Vielfalt an Übungsangeboten und methodischen Herangehensweisen hat seit jeher den Cursus ausgezeichnet. Daher will das aktuelle WebSeminar aufzeigen, wie man in der unterrichtlichen Praxis mit dem komplett überarbeiteten Cursus erfolgreich und effizient arbeiten kann.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Strafrecht kompetenzorientiert unterrichten – so geht´s mit „startup.WR 9 I/III”

Datum: 11.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fächer: Wirtschaft (BwR, WR, WInf)

Es referiert: Tobias Tyll

Der LehrplanPLUS für die bayerische Realschule setzt durch seine Kompetenzorientierung einen neuen Schwerpunkt: Die Lernenden sollen nun nicht mehr nur wissen, sondern vor allem können. Diese Entwicklung hat auch Auswirkungen auf den Bereich Strafrecht im Wirtschaft-und-Recht-Unterricht, der nun einen Wandel erlebt. In diesem WebSeminar wird aufgezeigt, wie Sie mit dem Buch startup.WR 9 Strafrecht kompetenzorientiert unterrichten können – materialbasiert, schülerzentriert und alltagsnah!

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
05.05.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

#Politik und #Wirtschaft: So gelingt Differenzierung im modernen Politik- und Wirtschaftsunterricht

Datum: 15.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fächer: Politik, Wirtschaft (BwR, WR, WInf)

Es referiert: Nicola Huhn

Im Zentrum des Politik- und Wirtschaftsunterrichts steht die Ausbildung der Schülerinnen und Schüler zu mündigen Bürgerinnen und Bürgern. Dazu braucht es spannendes Material und individuelle Unterstützung für die Lernenden gemäß ihrer individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Anhand unserer neuen NRW-Realschulreihen #Politik und #Wirtschaft wird gezeigt, wie Binnendifferenzierung im modernen Politikunterricht auf mehreren Leistungsniveaus einfach umgesetzt und durch digitale Angebote ergänzt werden kann. Die Konzeption unserer Schulbuch-Reihen ist explizit darauf ausgerichtet und bietet vielfältiges Material.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

prima. – Lernen auf Distanz

Datum: 15.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Es referiert: Patrik Torwesten

Eine Vielzahl neuer Schlagwörter hat es während der Corona-Pandemie in den aktiven Wortschatz von uns Lehrerinnen und Lehrern geschafft. Nur wenige von ihnen beinhalten eine solche Brisanz und Herausforderung wie das „Lernen auf Distanz“. In diesem WebSeminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Schülerinnen und Schüler mit dem Lehrwerk prima. fit machen für selbstständiges Lernen der lateinischen Sprache, wie Sie die Spannung und Lebendigkeit antiker Themen und Texte auch außerhalb der Schule erhalten und zugleich den Lernertrag über „barrierefreie“ Differenzierung für Ihre heterogene Schülerschaft in absentia magistri fördern können. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Problemorientierung im Zeitalter der Digitalisierung – Quo vadis?

Datum: 16.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Geschichte

Es referiert: Dr. Cornelia Herbers-Rauhut

Neue Herausforderungen stellen sich an vielen Stellen des Geschichtsunterrichts: eine zunehmend heterogene Schülerschaft mit verschiedenen Förderbedürfnissen, dazu noch ein überbordendes Angebot im Zuge der Digitalisierung. Wie verändert sich Geschichtsunterricht in solchen Zeiten? Was bleibt? Anhand eines problemorientierten Beispiels sollen unter Einbindung des Lehrwerks Geschichte entdecken – NRW - G9 Grundlagen erarbeitet werden, um Schülerinnen und Schüler zu kriteriengeleiteter Stellungnahme z.B. in digitalen Medien zu befähigen.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Schülernah unterrichten: Kompetenzorientierung im Chemieunterricht mit dem Buch Chemie 9 II/III

Datum: 16.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Chemie

Es referiert: Anne-Kathrin Klaus

Im kommenden Schuljahr wird der LehrplanPLUS auch in der 9. Jahrgangsstufe der Realschule Bayern ankommen. Dies erfordert ein modernes, auf die neuen Anforderungen abgestimmtes Buch zur Vorbereitung und Durchführung von Unterricht. Mit kreativen Ideen und schülergerechten Ansätzen unterstützen wir Sie bei der Neugestaltung von Lernabläufen und Ihre Schülerinnen und Schüler beim selbstständigen Wissenserwerb. In unserer Veranstaltung werden Ihnen die Hintergründe des Lehrplans im Fach Chemie auch im Vergleich zum LehrplanPLUS 8 I erläutert und Sie erfahren, wie Sie dessen Anforderungen schülernah, alltagstauglich und handlungsorientiert mit dem Buch Chemie 9 II/III umsetzen können. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
06.05.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Verlässlich den neuen Bildungsplan der Oberstufe umsetzen: das neue Konzept von C.C.Buchner für IHREN Gemeinschaftskundeunterricht

Datum: 17.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fächer: Politik, Wirtschaft (BwR, WR, WInf)

Es referiert: Erik Müller

Ab dem Schuljahr 2021/22 wird in Baden-Württemberg auch die Oberstufe nach dem neuen Bildungsplan unterrichtet. Sie stehen vor der Herausforderung, neue Inhalte zu berücksichtigen und Analyse- sowie Urteilskompetenz auf dem hohen Niveau der Sekundarstufe II zu vermitteln. Um Sie dabei kompetent zu unterstützen, haben wir die Lehrwerke für die Kursstufe völlig neu erarbeitet. Im WebSeminar zeigen wir Ihnen, wie Sie die inhaltsbezogenen Kompetenzen sowohl im Basis- als auch im Leistungsfach klar strukturiert und verlässlich kompetenzorientiert unterrichten können.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
22.04.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Chemie in der neuen Kursstufe Baden-Württemberg – Beispiele für einen praxisorientierten und digitalen Unterricht

Datum: 17.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Chemie

Es referiert: Sandra Eberhardt

In diesem WebSeminar soll anhand des Schulbuchs Chemie Gesamtband 11-12 aufgezeigt werden, wie die neuen Anforderungen des Bildungsplanes 2016 und der neuen bundesweit geltenden KMK-Bildungsstandards 2020 praktisch umgesetzt werden können. Die inhaltlichen Neuerungen wie z. B. die Fette und Cyclodextrine werden durch vielfältige Experimente und Materialien mit Auswertungsaufgaben sowie durch ausführliche Erarbeitungsseiten berücksichtigt. Medienkompetenz-Seiten im Buch sowie die vielfältige Einbindung digitaler Medien tragen zur Medienbildung der Schülerinnen und Schüler bei. Dazu stellen wir Ihnen zudem noch unsere digitalen Lehr- und Lernmedien click & teach und click & study vor.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
14.04.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Schockprävention – Warum die Latein-Erstlektüre post Coronam nicht zum Lektüreschock werden muss

Datum: 17.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Es referiert: Prof. Dr. Michael Lobe

Wir befinden uns im Jahr 2021 n. Chr. Ganz Latein ist von Corona verletzt. Ganz Latein? – Nein! Ein von flexiblen Bajuwaren gestaltetes neues Lesebuch leistet den Unbilden der Zeit intelligenten Widerstand ... Klicken Sie sich zu uns, wir verraten Ihnen mehr!

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Digital Motivieren – Praxisorientierte Beispiele für die Umsetzung des Medienkompetenzrahmens NRW im Chemieunterricht

Datum: 18.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Chemie

Es referiert: Fabian Heyers

In diesem WebSeminar soll anhand des Schulbuchs Chemie für das G9 in Nordrhein-Westfalen aufgezeigt werden, wie sich Schülerinnen und Schüler durch den Einsatz digitaler Medien im Rahmen des Chemieunterrichts motivieren lassen. Unter anderem werden die digitalen Lehr- und Lernmedien click & teach und click & study vorgestellt, die Nutzung digitaler Animationen zur Verdeutlichung komplexer Zusammenhänge demonstriert und die Lernplattform Kahoot an konkreten Beispielen aus dem Buch erprobt.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

„Holocaust und Zweiter Weltkrieg“: Der neue Bildungsplan in der Kursstufe

Datum: 18.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Geschichte

Es referiert: Dr. Julian Kümmerle

Im WebSeminar stellen wir vor, wie auf der Grundlage fachwissenschaftlicher und didaktischer Erwägungen die Verknüpfung von Holocaust und Zweitem Weltkrieg im Oberstufenunterricht unter Einbindung des neu konzipierten Oberstufenlehrwerks Buchners Kolleg Geschichte gelingen kann.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Digital motivieren – Praxisorientierte Beispiele für die Umsetzung des LehrplanPLUS im Chemieunterricht

Datum: 22.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Chemie

Es referiert: Dr. Thomas Weingand

In diesem WebSeminar soll anhand des Schulbuchs Chemie aufgezeigt werden, wie die neuen Anforderungen des LehrplanPLUS praktisch umgesetzt werden können und wie sich Schülerinnen und Schüler dabei durch den Einsatz digitaler Medien motivieren lassen. Unter anderem werden die digitalen Lehr- und Lernmedien click & teach und click & study vorgestellt sowie die Einsatzmöglichkeiten digitaler Animationen und Lernanwendungen im modernen Chemieunterricht demonstriert.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
05.05.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Begründen und argumentieren im gymnasialen Mathematikunterricht

Datum: 22.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Mathematik

Es referiert: Prof. Dr. Michael Kleine

Begründen und argumentieren sind ein wesentlichen Kennzeichen mathematischen Arbeitens und eine der Leitideen des Mathematikunterrichts.
Das Lehrwerk mathe.delta NRW hebt besonders den Ausbau argumentativer Kompetenzen hervor.
Im WebSeminar soll es darum gehen, die schrittweise Entwicklung argumentativer Kompetenzen an Beispielen der Klassenstufen 7 und 8 vorzustellen und innerhalb eines Unterrichtskonzepts aufzugreifen.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
21.04.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Differenziert und kompetenzorientiert: Moderner Ethikunterricht mit „Leben entdecken“

Datum: 23.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Ethik/Philosophie

Es referiert: Dr. Anna Eifert, Dr. Klaus Mulzer

Zu den Herausforderungen des Ethikunterrichtes heute gehören die heterogenen Lerngruppen, der differenzierte und kompetenzorientierte Unterricht und die schulbezogene Spezifizierung bzw. Strukturierung der weit gefassten Inhaltsfelder im hessischen Fachcurriculum. Das neu konzipierte Lehrwerk „Leben entdecken“ reagiert auf diese Anforderungen unter anderem mit einer schülernahen Aufbereitung der Inhaltsfelder und intensivem Kompetenztraining. Im WebSeminar wird das Lehrwerk vorgestellt und gezeigt, wie Sie mit dem Buch modernen Ethikunterricht gestalten können.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
06.05.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

C.C.Buchner digital – unser Lehrermaterial click & teach zu den Lehrwerken prima. und ROMA

Datum: 23.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Das digitale Lehrermaterial click & teach von C.C.Buchner unterstützt Sie optimal bei der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung und liefert Ihnen vielfältige, didaktisch sinnvolle Zusatzmaterialien. Im Mittelpunkt steht immer das digitale Schulbuch, in das die Zusatzmaterialien passgenau eingebunden sind. Ab sofort können Sie die Materialien auch für Ihre Schülerinnen und Schüler freischalten. Gern stellen wir Ihnen click & teach am Beispiel der Lehrwerke prima. und ROMA vor und freuen uns auf Ihre Teilnahme am WebSeminar.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Didaktisch und digital innovativ – Das neue Lehrwerk für den Chemieunterricht der Sekundarstufe I in Hessen

Datum: 24.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Chemie

Es referiert: Dr. Gisela Weber-Peukert, Karola Raguse

Das Lehrwerk Chemie – Hessen verfolgt einen innovativen didaktischen Ansatz, um Fehlvorstellungen bei den Schülerinnen und Schülern zu vermeiden. Dies wird im WebSeminar am Beispiel des Themas „Salze“ aufgezeigt. Durch die Einbindung verschiedener digitaler Medien wird das Lehrwerk dem Zeitalter der Digitalisierung gerecht und bietet den Lehrkräften vielfältige Möglichkeiten, um die Medienkompetenz der Lernenden sowie das Interesse am Chemieunterricht zu fördern.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
19.05.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

„Gott ist für mich wie …“ – Religiöse Pluralitätsfähigkeit und Sprachkompetenz fördern am Beispiel von „theologisch“

Datum: 24.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Religion

Es referiert: Dr. Stefanie Pfister

In dem WebSeminar geht es darum, die verschiedenen Gottesvorstellungen von Schülerinnen und Schülern wahrzunehmen und deren Reflexion und Kommunikation anzuregen, um im Religionsunterricht Pluralitätsfähigkeit zu fördern. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie man biblische und spezifisch christliche Gottesvorstellungen mit denen der Schülerinnen und Schüler in Dialog bringen kann, um die Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler zu stärken. Anhand des Lehrwerks „theologisch“ werden Möglichkeiten für einen kreativen, kompetenzorientierten, konfessionellen, aber auch konfessionell-kooperativen Religionsunterricht aufgezeigt.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
22.04.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

ROMA – So geht Latein!

Datum: 25.03.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Es referiert: Frank Schwieger

Dass unsere Schülerinnen und Schüler den Anschluss nicht verlieren und ihn ggf. wiederfinden – das ist die Herkules-Aufgabe für alle, die Latein unterrichten, die große Herausforderung angesichts einer zunehmend heterogenen Schülerschaft. Mit ROMA wollen wir Wege des zukunftsorientierten Lateinlernens beschreiten: Textorientierung – Schülerorientierung. Das sind konzeptionelle Schlüsselbegriffe von ROMA. Ein spezielles System der Vorentlastung und Vertiefung, vielfältige Angebote zur differenzierten Ausgestaltung der Lernwege und zur nachhaltigen Spracharbeit ermöglichen unmittelbare Erfolgserlebnisse und vermitteln ein gesichertes Fundamentum für die Originallektüre.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
17.05.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Chemie in der neuen Kursstufe Baden-Württemberg – Beispiele für einen praxisorientierten und digitalen Unterricht

Datum: 14.04.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Chemie

Es referiert: Sandra Eberhardt

In diesem WebSeminar soll anhand des Schulbuchs Chemie Gesamtband 11-12 aufgezeigt werden, wie die neuen Anforderungen des Bildungsplanes 2016 und der neuen bundesweit geltenden KMK-Bildungsstandards 2020 praktisch umgesetzt werden können. Die inhaltlichen Neuerungen wie z. B. die Fette und Cyclodextrine werden durch vielfältige Experimente und Materialien mit Auswertungsaufgaben sowie durch ausführliche Erarbeitungsseiten berücksichtigt. Medienkompetenz-Seiten im Buch sowie die vielfältige Einbindung digitaler Medien tragen zur Medienbildung der Schülerinnen und Schüler bei. Dazu stellen wir Ihnen zudem noch unsere digitalen Lehr- und Lernmedien click & teach und click & study vor.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
17.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Digitale Medien in prima.

Datum: 19.04.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Es referiert: Dr. Stefan Müller

Im WebSeminar werden die digitalen Elemente vorgestellt, die nicht erst von den Lehrkräften erstellt werden müssen, sondern schon im Lehrbuch integriert sind. Das Seminar richtet sich vor allem an Lehrkräfte, die noch nicht viel Erfahrung mit dem Einsatz digitaler Medien haben. Es soll gezeigt werden, wie die im Buch enthaltenen QR-Codes mit geringem Aufwand und ohne Vorkenntnisse in den traditionellen Unterricht integriert werden und, wenn sie sinnvoll eingesetzt werden, einen echten Mehrwert bedeuten.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Kompetent im Umgang mit Medien – natürlich mit dem Cursus!

Datum: 20.04.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Es referiert: Rosi Ziegenhain

Die Medienkompetenz ist in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt. Sicherlich wissen auch Sie aus Ihrer täglichen Unterrichtspraxis: Die Schulung eines kompetenten Umgangs der Schülerinnen und Schüler mit Medien lässt sich dann besonders effektiv umsetzen, wenn diese organisch in den Unterrichtsablauf eingebettet ist. Daher wird in diesem WebSeminar anhand ausgewählter Beispiele aus der Praxis für die Praxis gezeigt, wie die „Schlüsselqualifikation“ Medienkompetenz durch die Arbeit mit dem vollständig überarbeiteten Cursus im Lateinunterricht erfolgreich geschult werden kann.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Begründen und argumentieren im gymnasialen Mathematikunterricht

Datum: 21.04.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Mathematik

Es referiert: Prof. Dr. Michael Kleine

Begründen und argumentieren sind ein wesentlichen Kennzeichen mathematischen Arbeitens und eine der Leitideen des Mathematikunterrichts.
Das Lehrwerk mathe.delta NRW hebt besonders den Ausbau argumentativer Kompetenzen hervor.
Im WebSeminar soll es darum gehen, die schrittweise Entwicklung argumentativer Kompetenzen an Beispielen der Klassenstufen 7 und 8 vorzustellen und innerhalb eines Unterrichtskonzepts aufzugreifen.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
22.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Verlässlich den neuen Bildungsplan der Oberstufe umsetzen: das neue Konzept von C.C.Buchner für IHREN Gemeinschaftskundeunterricht

Datum: 22.04.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fächer: Politik, Wirtschaft (BwR, WR, WInf)

Es referiert: Erik Müller

Ab dem Schuljahr 2021/22 wird in Baden-Württemberg auch die Oberstufe nach dem neuen Bildungsplan unterrichtet. Sie stehen vor der Herausforderung, neue Inhalte zu berücksichtigen und Analyse- sowie Urteilskompetenz auf dem hohen Niveau der Sekundarstufe II zu vermitteln. Um Sie dabei kompetent zu unterstützen, haben wir die Lehrwerke für die Kursstufe völlig neu erarbeitet. Im WebSeminar zeigen wir Ihnen, wie Sie die inhaltsbezogenen Kompetenzen sowohl im Basis- als auch im Leistungsfach klar strukturiert und verlässlich kompetenzorientiert unterrichten können.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
17.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Im Distanz- und im Präsenzunterricht zeitgemäß unterrichten mit „Geschichte entdecken – Bayern”

Datum: 22.04.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Geschichte

Es referiert: Christian Fritsche

Das WebSeminar zeigt anhand von Band 4 des Lehrwerks Geschichte entdecken für die Realschule in Bayern und dem digitalen Lehrermaterial click & teach auf, wie ein abwechslungsreicher und kompetenzorientierter Geschichtsunterricht sowohl im „klassischen“ Präsenzunterricht als auch im Distanzunterricht geplant und durchgeführt werden kann. Zur Veranschaulichung verwendet der Referent ausgewählte Beispiele der Themenbereiche „Imperialismus” und „Nationalsozialismus” in der 9. Klasse.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
10.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

„Gott ist für mich wie …“ – Religiöse Pluralitätsfähigkeit und Sprachkompetenz fördern am Beispiel von „theologisch“

Datum: 22.04.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Religion

Es referiert: Dr. Stefanie Pfister

In dem WebSeminar geht es darum, die verschiedenen Gottesvorstellungen von Schülerinnen und Schülern wahrzunehmen und deren Reflexion und Kommunikation anzuregen, um im Religionsunterricht Pluralitätsfähigkeit zu fördern. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie man biblische und spezifisch christliche Gottesvorstellungen mit denen der Schülerinnen und Schüler in Dialog bringen kann, um die Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler zu stärken. Anhand des Lehrwerks „theologisch“ werden Möglichkeiten für einen kreativen, kompetenzorientierten, konfessionellen, aber auch konfessionell-kooperativen Religionsunterricht aufgezeigt.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
24.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Schockprävention – Warum die Latein-Erstlektüre post Coronam nicht zum Lektüreschock werden muss

Datum: 29.04.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Es referiert: Christian Zitzl

Wir befinden uns im Jahr 2021 n. Chr. Ganz Latein ist von Corona verletzt. Ganz Latein? – Nein! Ein von flexiblen Bajuwaren gestaltetes neues Lesebuch leistet den Unbilden der Zeit intelligenten Widerstand ... Klicken Sie sich zu uns, wir verraten Ihnen mehr!

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Strafrecht kompetenzorientiert unterrichten – so geht´s mit „startup.WR 9 I/III”

Datum: 05.05.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fächer: Wirtschaft (BwR, WR, WInf)

Es referiert: Tobias Tyll

Der LehrplanPLUS für die bayerische Realschule setzt durch seine Kompetenzorientierung einen neuen Schwerpunkt: Die Lernenden sollen nun nicht mehr nur wissen, sondern vor allem können. Diese Entwicklung hat auch Auswirkungen auf den Bereich Strafrecht im Wirtschaft-und-Recht-Unterricht, der nun einen Wandel erlebt. In diesem WebSeminar wird aufgezeigt, wie Sie mit dem Buch startup.WR 9 Strafrecht kompetenzorientiert unterrichten können – materialbasiert, schülerzentriert und alltagsnah!

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
11.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Digital motivieren – Praxisorientierte Beispiele für die Umsetzung des LehrplanPLUS im Chemieunterricht

Datum: 05.05.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Chemie

Es referiert: Dr. Thomas Weingand

In diesem WebSeminar soll anhand des Schulbuchs Chemie aufgezeigt werden, wie die neuen Anforderungen des LehrplanPLUS praktisch umgesetzt werden können und wie sich Schülerinnen und Schüler dabei durch den Einsatz digitaler Medien motivieren lassen. Unter anderem werden die digitalen Lehr- und Lernmedien click & teach und click & study vorgestellt sowie die Einsatzmöglichkeiten digitaler Animationen und Lernanwendungen im modernen Chemieunterricht demonstriert.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
22.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Schülernah unterrichten: Kompetenzorientierung im Chemieunterricht mit dem Buch Chemie 9 II/III

Datum: 06.05.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Chemie

Es referiert: Anne-Kathrin Klaus

Im kommenden Schuljahr wird der LehrplanPLUS auch in der 9. Jahrgangsstufe der Realschule Bayern ankommen. Dies erfordert ein modernes, auf die neuen Anforderungen abgestimmtes Buch zur Vorbereitung und Durchführung von Unterricht. Mit kreativen Ideen und schülergerechten Ansätzen unterstützen wir Sie bei der Neugestaltung von Lernabläufen und Ihre Schülerinnen und Schüler beim selbstständigen Wissenserwerb. In unserer Veranstaltung werden Ihnen die Hintergründe des Lehrplans im Fach Chemie auch im Vergleich zum LehrplanPLUS 8 I erläutert und Sie erfahren, wie Sie dessen Anforderungen schülernah, alltagstauglich und handlungsorientiert mit dem Buch Chemie 9 II/III umsetzen können. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
16.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Differenziert und kompetenzorientiert: Moderner Ethikunterricht mit „Leben entdecken“

Datum: 06.05.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Ethik/Philosophie

Es referiert: Dr. Anna Eifert, Dr. Klaus Mulzer

Zu den Herausforderungen des Ethikunterrichtes heute gehören die heterogenen Lerngruppen, der differenzierte und kompetenzorientierte Unterricht und die schulbezogene Spezifizierung bzw. Strukturierung der weit gefassten Inhaltsfelder im hessischen Fachcurriculum. Das neu konzipierte Lehrwerk „Leben entdecken“ reagiert auf diese Anforderungen unter anderem mit einer schülernahen Aufbereitung der Inhaltsfelder und intensivem Kompetenztraining. Im WebSeminar wird das Lehrwerk vorgestellt und gezeigt, wie Sie mit dem Buch modernen Ethikunterricht gestalten können.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
23.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

ROMA – So geht Latein!

Datum: 17.05.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Es referiert: Frank Schwieger

Dass unsere Schülerinnen und Schüler den Anschluss nicht verlieren und ihn ggf. wiederfinden – das ist die Herkules-Aufgabe für alle, die Latein unterrichten, die große Herausforderung angesichts einer zunehmend heterogenen Schülerschaft. Mit ROMA wollen wir Wege des zukunftsorientierten Lateinlernens beschreiten: Textorientierung – Schülerorientierung. Das sind konzeptionelle Schlüsselbegriffe von ROMA. Ein spezielles System der Vorentlastung und Vertiefung, vielfältige Angebote zur differenzierten Ausgestaltung der Lernwege und zur nachhaltigen Spracharbeit ermöglichen unmittelbare Erfolgserlebnisse und vermitteln ein gesichertes Fundamentum für die Originallektüre.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
25.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Didaktisch und digital innovativ – Das neue Lehrwerk für den Chemieunterricht der Sekundarstufe I in Hessen

Datum: 19.05.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Chemie

Es referiert: Dr. Gisela Weber-Peukert, Karola Raguse

Das Lehrwerk "Chemie Hessen" verfolgt einen innovativen didaktischen Ansatz, um Fehlvorstellungen bei den Schülerinnen und Schülern zu vermeiden. Dies wird im WebSeminar am Beispiel des Themas „Salze“ aufgezeigt. Durch die Einbindung verschiedener digitaler Medien wird das Lehrwerk dem Zeitalter der Digitalisierung gerecht und bietet den Lehrkräften vielfältige Möglichkeiten, um die Medienkompetenz der Lernenden sowie das Interesse am Chemieunterricht zu fördern.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen

Weitere Termine:
Datum Veranstaltungsort
24.03.2021 WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Listen lernen war gestern – Wortschatzarbeit mit prima.

Datum: 20.05.2021

Veranstaltungsart: WebSeminar

Veranstaltungsort: WebSeminar (Vortrag im virtuellen Raum)

Fach: Latein

Es referiert: Patrik Torwesten

Das WebSeminar stellt Ihnen die modernen Prinzipien der prima-Wortschatzarbeit vor: mediengestütztes Lernen mit allen Sinnen, nachhaltiges Erfassen des Wortschatzes durch Vernetzung und Kontextualisierung.
prima. setzt im Einklang mit dem neuen Kernlehrplan auf einen schlanken Wortschatz – schülerfreundlich, effizient, zielorientiert – so geht Lernen im 21. Jahrhundert.

Noch Plätze verfügbar!

mehr Informationen