Startseite Latein Der Staat und der Einzelne

Titelfinder

 
Transfer

Der Staat und der Einzelne

Cicero, De re publica

14,30 Sie können ein Prüfexemplar mit 20 % Ermäßigung direkt vom Verlag beziehen, wenn dieser Titel in Ihrer Schulform grundsätzlich eingeführt werden kann.
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar Lieferbar
Herausgeber: Clement Utz
Bearbeiter: Michael Dronia
Umfang: 92 Seiten
Medienart: Lektüre
Schularten: Gymnasium
genehmigt/geeignet für: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Zulassungsnummer (Bayern): ZN 6/11-G
Detailinformationen zur Genehmigungssituation in Ihrem Bundesland entnehmen Sie bitte den entsprechenden Schulbuchlisten. In Berlin, Hamburg, Saarland, Sachsen (Ausnahme: Ethik, Religion) und Schleswig-Holstein gibt es kein Zulassungsverfahren.
ISBN: 978-3-7661-5175-9

Informationen zum Titel

Im Abendland waren die griechischen Philosophen die Ersten, die sich in ihrem Denken mit dem Wesen des Staates auseinandersetzten: allen voran Platon und Aristoteles, deren Werke auch in der römischen Welt studiert wurden.
Cicero war es schließlich, der in der Mitte des 1. Jh.s v. Chr. auf ...
mehr

Empfehlungen